Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Neues vom Projekt Entdeckertour

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Jugend in Linden" heißt die generationenübergreifende Veranstaltungsreihe im Rahmen der Entdeckertour in Linden-Limmer. Die Bad Boys aus der IGS Linden haben sich dem Thema angenommen und daraus ist ihr Film "Heimat" entstanden.

Die "Bad Boys" sind:

  • Sinan Karayel, Gökhan Ersoy, Fatih Okdemir und Ünal Tüney
  • 12. Jahrgang der IGS Linden
  • Der Kurzfilm zum Thema "Heimat" ist entstanden im Rahmen einer Projektarbeit an der Sekundarstufe II der IGS Linden.
    Er zeigt das Leben und das Heimat-Verhältnis von in Linden geborenen jungen Türken.

Weiter geht es im Juli mit der nächsten Tauschbörse für das Linden-Sammelalbum.

3. Tauschbörse Linden-Sammelalbum mit Peter Düker

Am Freitag, 04.07.2008 ab 18°° Uhr findet in der Traditionsgaststätte Rackebrandt, Brauhofstr.11, Ecke Badenstedter Straße, die 3. Tauschbörse für Sammelbilder des Linden-Sammelalbums statt. Dort kann man seine Sammelbilder-Dubletten für Suchende ausbreiten. Die Veranstaltung wird bereichert durch die Lesung eines frischgebackenen Siegers: Der Lindener Autor Peter Düker hat den Literaturwettbewerbs des Stadtmagazins "Stadtkind" gewonnen.

Peter Düker kann nicht nur geistreiche komische Texte schreiben, sondern diese auch ausdrucksstark und charismatisch präsentieren. Und bekannt in Linden bei jung und alt ist er letztlich durch seine Moderation des Table-Quiz in seinem Stamm-Lokal "Café K." (berühmt für die fantastische Käsetorte), wo er auch wenigstens einmal monatlich als Inspektor beim "Café Kriminal" ermittelt.

Mehr zum Projekt unter: www.entdecker-tour.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.