Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Lister Platz: Fahrbahnerneuerung

Am Lister Platz wird im Kreuzungsbereich zur Podbielskistraße und zur Lister Straße die Fahrbahn erneuert. Hierfür muss der Einmündungsbereich zur Lister Straße und zur Podbielskistraße von Donnerstag (26. März) bis  Montag (30. März) voll gesperrt werden.

In dieser Zeit wird der Straßenverkehr von der Ferdinand-Wallbrecht-Straße und der Bödekerstraße mithilfe einer Baustellenampel geregelt und einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Lister Straße und die Podbielskistraße werden jeweils zur Sackgasse. Eine Umleitung ist über die Waldstraße, Walderseestraße und Hohenzollernstraße ausgeschildert. Für den Radverkehr muss die Verbindung von der Podbielskistraße zum Lister Platz ebenfalls gesperrt werden. Dieser Bereich kann sowohl über die Rühmkorffstraße, Waldstraße und Göbelstraße als auch über die Hubertusstraße und der Straße An der Markuskirche umfahren werden. Für FußgängerInnen wird in der Bödekerstraße in Höhe der Oskar-Winter-Straße eine Ampel zur Querung eingerichtet.

Im Rahmen dieser Baumaßnahme ergibt sich für den öffentlichen Personennahverkehr der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG folgende Änderung: Die Buslinien 100, 121 und 134 halten nicht an der Haltestelle Lister Platz. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt allen Fahrgästen, auf die Haltestellen Moltkeplatz oder Wedekindstraße auszuweichen.

Die Straßenbauarbeiten wurden zwar bewusst in die Zeit der Osterferien gelegt, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Dennoch kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Aus diesem Grund bittet die Straßenverkehrsbehörde alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.