Familien, Vahrenwald - List
Schreibe einen Kommentar

„Familienfrühstück Medien“ im Freizeitheim Vahrenwald

Anmeldung bis zum 1. Februar

Am Sonntag (7. Februar) findet das „Familienfrühstück Medien“ ab 10 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald (Lernoase), Vahrenwalder Straße 92, statt.

Mit der ganzen Familie frühstücken und dabei spannende Dinge zur Mediennutzung in der Familie erfahren: Das ist die Idee für das „Familienfrühstück Medien“, zu dem die Stadt zusammen mit PartnerInnen in lockerer Folge einlädt. Beantwortet werden Fragen wie „Was ist Instagram?“, „Wie schütze ich meine Privatsphäre bei Facebook?“ und „Wer ist eigentlich Gronkh?“

Für das gemeinsame Frühstücksbuffet bringt jede(r) einen leckeren Beitrag mit. Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten. Es wird um Anmeldung bis Montag (1. Februar) gebeten; unter der Telefonnummer 168-43862 oder per E-Mail an claire.luetcke@hannover-stadt.de.

Folgendes Programm erwartet die BesucherInnen:

ab 10 Uhr | Mitbring-Frühstücksbuffet

10.30 bis 12 Uhr | Quiz am Frühstückstisch
Geeignet für Kinder ab dem dritten Schuljahr. Für die Jüngeren gibt es ein betreutes Spielangebot in Sichtweite der Eltern.

ab 11 Uhr | „Leise rieselt die Fee…“
Erzählerin Sybilla Pütz lädt alle ab fünf Jahren zu ihren Wintermärchen im Kinderbuch-Rondell ein.

ab 12 Uhr | Das Leben als Computerspiel?
Gamification — von Jugendlichen für Jugendliche — zum Ausprobieren und Mitmachen.

ab ca. 12.15 Uhr | Schnitzeljagd — interaktiv und digital
Ich seh’ hier was — und was siehst Du?

Außerdem:

Ausstellung zum Handyfilmprojekt »public lab«

Eine Videoinstallation gibt Einblicke in die Lebenswelt von 100 hannoverschen Jugendlichen.

Expertentheke

Viele Medien sind faszinierender Bestandteil der (Alltags-)kultur von Kindern und Jugendlichen. Der Jugendschutz informiert und gibt Empfehlungen zu Grenzen.

Ende: circa 13 Uhr

Kategorie: Familien, Vahrenwald - List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.