Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Linden-Limmer wehrt sich mit dem 2. Bürgerumzug

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Linden-Limmer wehrt sich!

Gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße im Freizeitheim Linden.

Jetzt gibt es bereits 5555 Unterschriften für den Erhalt der Stadtbibliothek Limmerstraße! Es geht weiter!

buergerumzug02Der Übergabetermine an Bezirksrat und Rat ist der 25. Juni. Es wird wieder in Form eines Bürgerumzugs zum Freizeitheim Linden zur Sitzung des Stadtbezirksrates stattfinden.

Treffpunkt ist der Küchengartenplatz um 19.00 Uhr

Eine Woche später findet die 2. Protest-Lese-Aktion vor demneuen Rathaus statt.

3. Juli, 14.00 Uhr vor dem Neuen Rathaus.
Kommt alle zahlreich mit eurem Lieblingsbuch!

V.i.S.d.P.: „Bürgerinitiative gegen die Schließung der Stadtbibliothek Limmerstraße" c/o: Matthias Wietzer, Limmerstraße 31, 30451 Hannover; Frank Pharao, Viktoriastraße 42, 30451 Hannover

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.