Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Hervorragendes Doppel-Konzert mit „Clean, fine & funky“ und „TUBB“ aus Dresden

Die Bigband der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover „Clean, fine & funky“ gibt am Sonnabend (14. November), 20 Uhr, zusammen mit der Bigband der Universität Dresden „TUBB“ ein Konzert in der Musikschule.

TUBB

TUBB

Das aktuelle Programm von „Clean, fine & funky“ umfasst Jazzklassiker in neuen, außergewöhnlichen Arrangements. „TUBB“ wird mit einem Überraschungsprogramm spannende musikalische Kontraste setzen.

Das Konzert findet im Rahmen eines Austausches zwischen der Bigband der Musikschule der Landeshauptstadt und der Bigband der Universität Dresden statt.

Veranstaltungsort ist das Haupthaus der Musikschule, Europasaal, Maschstraße 22-24 (Haus der Jugend).Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 5 Euro und mit HannoverAktivPass 1 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse.

Bildquellen

  • TUBB: TUBB
  • Clean, fine & funky: Clean, fine & funky
Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.