Linden-Limmer, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Gartenlaube durch Feuer zerstört – Wer kann Hinweise geben?

Gestern Nachmittag, gegen 17:45 Uhr, haben Unbekannte eine Gartenlaube in einer Kolonie an der Liepmannstraße (Limmer) in Brand gesteckt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten Anwohner Flammenschein in der Kolonie bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Laube bereits in Vollbrand. Die Flammen haben das Gebäude komplett zerstört und eine benachbarte Gartenlaube in Mitleidenschaft gezogen.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort heute in Augenschein genommen und gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 5 000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst. /pu, hil

Bildquellen

  • Feuerwehr: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Linden-Limmer, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.