Polizeipresse, Region
Schreibe einen Kommentar

Brand einer Lagerhalle verursacht hohen Sachschaden Wer kann Hinweise geben?

Bei dem Brand einer Lagerhalle an der Walsroder Straße in Langenhagen geht die Kripo von einer vorsätzlichen Tat aus und hofft auf Zeugenhinweise.

Mittlerweile auf etwa 500 000 Euro schätzt die Kripo den Schaden, der bei dem Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände einer ehemaligen Tapetenfabrik entstanden ist. Das Feuer hatte sich in der Nacht zu Sonntag, 24.01.2016, offensichtlich sehr rasch in der Halle ausgebreitet (wir haben berichtet).

Die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes Hannover ermitteln aufgrund ihrer bisherigen Untersuchungen wegen Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /st, zim

Bildquellen

  • Feuerwehr: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Polizeipresse, Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.