Buchholz - Kleefeld, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Zeugenaufruf! Kleefeld: Unbekannte überfallen Lebensmittelmarkt

Zwei Unbekannte haben am Samstagmorgen gegen 06:20 Uhr einen Lebensmittelmarkt an der Uhlhornstraße überfallen und sind mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nachdem es gegen 06:20 Uhr geklingelt hatte, öffnete der 31 Jahre alte Marktleiter die Hintertür des Marktes. In diesem Moment wurde er von den Unbekannten – sie hatten sich als Maskierung schwarze Tücher vor das Gesicht gezogen – mit einer Pistole bedroht und in das Geschäft gedrängt. Anschließend entnahmen die Täter Geld aus dem Tresor und flohen in unbekannte Richtung. Der erste Räuber ist 1,70 bis 1,80 Meter groß, zirka 25 Jahre alt und schlank. Er war mit einer Jeans und einer dunklen Jacke bekleidet und trug eine schwarze Mütze. Sein etwa gleichaltriger Komplize ist zirka 1,60 Meter groß, kräftig und trug ebenfalls eine schwarze Mütze. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdient Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen./ schie

Bildquellen

  • Polizei: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Buchholz - Kleefeld, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.