Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Siebenwöchige Umbauarbeiten am Königsworther Platz ab 30. Juni

Der Königsworther Platz wird umgebaut, um die allgemeine Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten beginnen nach Planungen des städtischen Fachbereichs Tiefbau am Montag (30. Juni) und werden bis 15. August (ursprünglich 17. August) dauern.

Dabei bleiben bis zum 10. August alle Fahrbeziehungen im Bereich des Königsworther Platzes bestehen. Da aber während dieser Phase diverse Fahrspuren gesperrt werden, ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt, schon zu diesem Zeitpunkt den Königsworther Platz weiträumig zu umfahren.

Dies gilt umso mehr zwischen dem 11. und 15. August. Dann wird der Platz wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt, lediglich die Fahrbeziehung vom Bremer Damm in Richtung Brühlstraße steht zur Verfügung.

Umleitungen sind ausgeschildert. Alle weiteren Einzelheiten zum Umbauprojekt Königsworther Platz sind der Pressemitteilung vom 18. Juni zu entnehmen.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.