Allgemeine Nachrichten, Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

HannoRad 2016/1

HannoRad 01-2016

HannoRad 01-2016

Die Fahrrad-Zeitschrift des ADFC für die Region Hannover | März – Juni

Radverkehrskonzept – muss das sein?

Wir wissen doch, wo unsere Schwachstellen sind. Wozu brauchen wir da überhaupt ein Radverkehrskonzept? Diese Frage stellt sich nicht selten für Verwaltung und Kommunalpolitik, wenn es darum geht, das erforderliche Geld bereitzustellen und natürlich auch die damit verbundenen personellen Bindungen einzugehen. (Seite 12)

Radverkehrskonzepte in der Region Hannover

Die Verkehrspolitik der Zukunft muss in Zeiten des Klimawandels eine schnelle und massive Verkehrsverlagerung vom Kfz-Verkehr auf das Fahrrad und den Öffentlichen Nahverkehr erreichen. Für den Radverkehr ist jede verbessernde Einzelmaßnahme ein Schritt in die richtige Richtung – dringend notwendig aber ist eine systematische Radverkehrsförderung. Diese muss sowohl eine sichere und attraktive Infrastruktur für den Radverkehr schaffen (Wege, Parken, Wegweisung, Übergang ÖPNV), als auch gute Serviceangebote bereitstellen und durch Öffentlichkeitsarbeit ein fahrradfreundliches Klima erzeugen. (Seite 14)

Die weiteren Themen:

  • Stadtradeln 2016: „Mehr Radeln für ein gutes Klima!“
  • Goldrad und Peugeot – ein Dialog zweier Räder
  • Hannoveraner baut E-Bikes auf Wunsch
  • Radtour: Auf den Spuren des Wolfes

http://hannorad.adfc-hannover.de/wp-content/uploads/HannoRad_01_2016_Internet.pdf

Bildquellen

  • HannoRad 01-2016: HannoRad
Kategorie: Allgemeine Nachrichten, Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.