Bio & Fair, Politik, Soziales
Schreibe einen Kommentar

Klimabewusst leben – ein Trend für alle?

Region im Dialog: Diskussionsabend im Regionshaus

Immer mehr Menschen leisten im Alltag ihren Beitrag zum Klimaschutz. Jeder Schritt ist dabei wichtig, je nach eigenen Möglichkeiten und persönlicher Motivation. Doch wie lässt sich dieser Trend verstärken? Wo fällt es noch schwer, aktiv zu werden? Können wir bereits heute nicht nur klimabewusst, sondern auch klimaneutral leben? Diese Fragen wollen Expertinnen und Experten im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung „Klimabewusst leben – ein Trend für alle?“ am

Mittwoch, 20. April 2016, Beginn: 17.30 Uhr, im Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Das Programm

  • 17:30 Uhr Begrüßung
    Hauke Jagau, Regionspräsident
  • 17.40 Uhr Warm-up
    Improvisationstheater Hannover 98
  • 18:00 Uhr Keynote: „Klimabewusst leben – ein Trend für alle?“
    Dr. Michael Bilharz, Umweltbundesamt
  • 18:30 Uhr Podiumsdiskussion
    mit Prof. Dr. Axel Priebs, Dezernent für Umwelt, Planung und Bauen der Region Hannover, Andreas Krämer, Geschäftsführer Stadtmobil Hannover GmbH, Heike Hanisch, Umweltzentrum Hannover e.V., Petra Rempe, Inhaberin Backstube Bundschuh, Neustadt am Rübenberge, OT Stöckendrebber und Martin Prenzler, Geschäftsführer City-Gemeinschaft Hannover e.V.
    Moderation: Birgit Böhm, Mensch und Region, Nachhaltige Prozess- und Regionalentwicklung
  • 19:30 Uhr Ausklang
    Gespräche bei einem Imbiss im Foyer
Kategorie: Bio & Fair, Politik, Soziales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.