Sport
Schreibe einen Kommentar

Hannover 96 und Mediendirektor Reiser beenden Zusammenarbeit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Bernd Reiser wird seine Tätigkeit als Mediendirektor und Pressesprecher von Hannover 96 zum 31. Juli 2008 beenden. "Wir danken Herrn Reiser für seine geleistete Arbeit", so 96-Geschäftsführer Martin Kind. "Herr Reiser hat zur positiven Wahrnehmung von Hannover 96 beigetragen. Dank seiner Arbeit ist die Abteilung Medien und Kommunikation professionell aufgestellt. Für seine neuen Aufgaben und Projekte wünschen wir Herrn Reiser alles Gute." Die Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit bei Hannover 96 werden vorerst intern neu verteilt.

www.hannover96.de

PM: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.