Mitte - Calenberger Neustadt, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Zeugenaufruf! Spielhallenräuber flüchtet mit Beute

Ein mit einer schwarzen Sturmhaube maskierter Täter hat am Dienstagmorgen, 15.03.2016, gegen 05:30 Uhr, eine Spielothek an der Nordfelder Reihe (Mitte) überfallen und ausgeraubt.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Maskierte eine Mitarbeiterin beim Aufschließen einer Seitentür der Spielhalle überrascht und in die Räumlichkeiten zurückgedrängt. Im weiteren Verlauf bedrohte er die 59-Jährige mit einer Schusswaffe und verlangte Geld. Nachdem sie ihm die Einnahmen ausgehändigt hatte, flüchtete der Räuber mit der Beute.

Der Täter ist zirka 20 Jahre alt, ungefähr 1,60 Meter groß und schlank. Er spricht akzentfreies Deutsch in einer sehr hohen, fast piepsigen Tonlage und war beim Überfall heute Morgen dunkel bekleidet.

Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555. /st,
pu

Bildquellen

  • Polizei: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Mitte - Calenberger Neustadt, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.