Herrenhausen - Stöcken
Schreibe einen Kommentar

Führung im Großen Garten: Profitipps rund um die Heckenpflege

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Termin: Donnerstag, 3. Juli, 16.30 Uhr

Die Touren "Profitipps aus Herrenhausen" mit den Gartenmeistern der Herrenhäuser Gärten versprechen jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat viele Informationen und Tipps zur Gartenpflege und -gestaltung.
Am 3. Juli erklärt Gartenmeister Thomas Amelung am Beispiel des Großen Gartens, wie Hecken optimal gepflegt werden: Welche Hecke ist für den Privatgarten geeignet? Wann und wie müssen Hecken geschnitten werden? Welche Geräte erleichtern die Arbeit? Diese und mehr Fragen beantwortet Amelung auf Basis seiner praktischen Erfahrungen. Er kennt sich bestens aus, denn im barocken Garten sind 40 Kilometer Hecken zu pflegen! Hobbygärtner können bei der Führung viel über Gartengestaltung mit Hecken lernen.
Die einstündige Führung beginnt um 16.30 Uhr an der Kasse des Großen Gartens und kostet fünf Euro plus Garteneintritt. Kinder bis 14 in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt und können kostenlos teilnehmen.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Herrenhausen - Stöcken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.