Kirchrode - Bemerode - Wülferode, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt 89-Jährige

Gestern Mittag, gegen 12:00 Uhr, hat ein Unbekannter am Bemeroder Rathausplatz (Bemerode) einer 89-Jährigen die Handtasche geraubt. Die Beute hat er nach der Verfolgung durch einen couragierten Zeugen auf der Flucht zurückgelassen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte die Seniorin zunächst in einer Bankfiliale Geld abgeholt und war anschließend in einem Supermarkt einkaufen. Nach dem Verlassen des Geschäftes – im Bereich eines Durchgangs zur Brabeckstraße – näherte sich plötzlich von hinten der Unbekannte und entriss ihr die Handtasche. Die Seniorin kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Ein 20-jähriger Passant, der die Tat beobachtet hatte, verfolgte den Räuber in Richtung Brabeckstraße. Dort ließ er die Beute fallen und setzte seine Flucht in Richtung Steinkampweg fort. Der Gesuchte ist etwa 18 bis 25 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkle, kurze Haare und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und eine blaue Jeans. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. /hil, now

Bildquellen

  • Polizei: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Kirchrode - Bemerode - Wülferode, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.