Bildung, Familien
Schreibe einen Kommentar

Infoveranstaltung zu den Schulen ab Klasse 5 in Hannover

Eltern und Interessierte erhalten umfassende Informationen von Experten zu den weiterführenden Schulen in Hannover.

Rund 4.000 Kindern steht im Sommer der Wechsel von der Grundschule in eine weiterführende Schule bevor. Im Mai finden die Anmeldetermine für die künftigen Fünftklässler an den verschiedenen Schulformen in Hannover statt. Aus diesem Anlass bieten die Schulverwaltung und das Bildungsbüro Hannover erstmalig eine Informationsveranstaltung zu den einzelnen Schulformen in städtischer Trägerschaft an. Dazu zählen die Integrierte Stadtteilschule – Oberschule, die Integrierte Gesamtschule, das Gymnasium und die Schule mit einem besonderen pädagogischen Programm.

Der Infoabend unter dem Titel „(K)eine Entscheidung für das ganze Leben“ findet am Montag (18. April), 19.30 Uhr, Volkshochschule, Großer Saal, Burgstraße 14, 30159 Hannover, statt.

Bei der Veranstaltung werden Fachleute sowie Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin Rita Maria Rzyski vor Ort sein und individuelle Fragen der Eltern beantworten. Da es zum Schuljahr 2016/17 erstmalig die Integrierte Stadtteilschule in Form der Oberschule in Hannover gibt, werden VertreterInnen dieser Schulen ausführlich über die neue Schulform Auskunft geben. Auch gibt es Informationen zum Ganztagsschulangebot und zu den verschiedenen Bildungswegen. Kurt Brylla vom Winnicott Institut Hannover wird einen Vortrag halten über den Kompetenzerwerb von Kindern in und nach der Grundschulzeit. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung.

Kategorie: Bildung, Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.