Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Beneckeallee wird für die Zeit der Sommerferien zur Einbahnstraße

Im Rahmen der im April begonnenen Erneuerung der Beneckeallee wird diese Straße zwischen Schulenburger Landstraße und Kanalrampe von Donnerstag, 10. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 20. August, für Kraftfahrzeuge nur noch im Einbahnverkehr in Richtung Schulenburger Landstraße befahrbar sein. Motorisierte VerkehrsteilnehmerInnen von der Schulenburger Landstraße mit Fahrtrichtung Industrieweg werden in dieser Zeit über die Straße Alt-Vinnhorst umgeleitet. FußgängerInnen und RadfahrerInnen können die Baustelle einseitig passieren.

In der Zeit der rund sechswöchigen halbseitigen Sperrung werden die Fahrbahn und ein Teil der Bordstein- und Gossenanlage erstellt. Die Restarbeiten nach der Teilsperrung werden voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein. Die Kosten der kompletten Erneuerung dieses Straßenabschnitts belaufen sich auf rund 950.000 Euro, wovon 60 Prozent aus Landesmitteln bereitgestellt werden.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.