Soziales
Schreibe einen Kommentar

h1: Das Café „anna leine“

Am Hohen Ufer hat ein neues Café eröffnet – das Café „anna leine“ im neuen VHS-Gebäude. Dort gibt es Frühstück, Kuchen, Mittag- und Abendessen. Das Café gehört zu den Hannoverschen Werkstätten und dort arbeiten Menschen mit Behinderung. Wir begleiten die Mitarbeiter der Frühschicht: Wie ist es, in der Küche oder im Service zu arbeiten?

Kamera:Martin Junge / Ton: Christian Venn
Schnitt/ Redaktion: Lea Grote

www.h-eins.tv

Bildquellen

Kategorie: Soziales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.