Familien
Schreibe einen Kommentar

Hannover Tourismus bietet Stadtrundgang „Hannover ist cool!“ für Kinder in den Ferien

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Was passiert, wenn man den Wunschring am Oskar-Winter-Brunnen dreht? Wieso ist der Bogenaufzug im Rathaus weltweit einzigartig? Warum wurde das Rathaus auf über 6.000 Buchenpfähle gestellt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet ein Stadtrundgang, der von Hannover Tourismus speziell für Kinder jeden Donnerstag (jedoch nicht am 17. Juli) in den Ferien angeboten wird. Da gibt es Spannendes zur Geschichte und Geschichten aus Hannover zu erfahren. Der Rundgang führt durch die Altstadt bis zum Neuen Rathaus. Und hier ist bei einer Fahrt im modernen Bogenaufzug auf die Rathauskuppel Nervenkitzel garantiert. Die Tour dauert etwa eineinhalb Stunden und ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Allerdings können Kinder unter 12 Jahren nur mit einer Begleitperson am Rundgang teilnehmen. Die Anmeldung unter der Telefonnummer 0511 12345 111 bei der Touris t Information ist erforderlich. Preis: fünf Euro pro Person.

Wir laden Sie ein zum ersten Stadtrundgang für Kinder in den Ferien am

Donnerstag, 10. Juli, 10.30 Uhr,
Treffpunkt Marktbrunnen zwischen Altem Rathaus und Marktkirche

Und würden uns freuen, Sie zum Termin begrüßen zu können.

Hinweis: Vom 14.-18. Juli findet die Erstinspektion des  neuen Bogenaufzugs im Neuen Rathaus statt, deshalb kann der Aufzug in der genannten Zeit nicht fahren. Aus diesem Grund entfällt der Stadtrundgang für Kinder am 17. Juli.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.