Nord, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Unbekannter beraubt 22-Jährigen

Fandungsbild

Fandungsbild

Die Polizei sucht mit Hilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera einen Unbekannten, der einen 22-Jährigen an der Nienburger Straße (Nordstadt) überfallen und beraubt hat.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte am 16.01.2016, gegen 07:50 Uhr, den 22-Jährigen zunächst an der Stadtbahnhaltestelle „Leibniz Universität“ aus der haltenden Bahn geschubst. Danach drückte er das Opfer gegen ein Geländer und raubte dessen Handy und Portmonee. Mit der Beute flüchtete der Räuber anschließend in Richtung Georgengarten. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in eine Klinik (wir haben berichtet). Den Täter sucht die Polizei nun mit Hilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera. Hinweise zu der abgebildeten Person nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. /hil, zim

Bildquellen

  • Fandungsbild: Polizei Hannover
Kategorie: Nord, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.