Politik
Schreibe einen Kommentar

Kein Platz für Neonazis!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

die-gruenenGrüne rufen zu einer Mahnwache gegen rechtsextreme Umtriebe am 04. Juli um 19:00 Uhr am Opernplatz auf

Drenske: "In Hannover ist kein Platz für Faschisten"

"Rechte Umtriebe bei Public-Viewing-Veranstaltungen zur EM, Übergriffe auf alternative Jugendliche, eine zunehmende Alltagspräsenz Rechtsradikaler und jetzt Gerüchte um eine Rechtsrockparty in einer hannoverschen Innenstadtdisko – diese Tendenzen sind nicht hinnehmbar", sagte Patrick Drenske, Mitglied des Grünen Stadtvorstandes. Die Grünen rufen für Freitag, den 04. Juli, um 19:00 Uhr zu einer Mahnwache am Opernplatz gegen rechtsextremistische Umtriebe in Hannover auf.

anti-naziDrenske: "Rechtsextreme Jugendliche versuchen in zunehmendem Umfang, einzelne Musikclubs in Hannover für sich zu vereinnahmen und alternative Jugendkulturen zu bekämpfen. Vorfälle dieser Art sind z.B. im Rockhouse bekannt geworden. Die Gerüchte um eine an diesem Freitag geplante Rechtsrockparty passen in dieses Bild."

Hintergrund:

Nach Informationen von AntifaschistInnen soll am Freitag, den 4. Juli 2008, um 20:00 Uhr im "Scum Club" (Georgsstraße 50 b) eine Party mit rechter Rockmusik stattfinden.

www.gruene-hannover.de

PM: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover

 

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.