Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Klassik und Jazz im Neuen Rathaus

African Tam Tam & Malick Diop mischt Soul und Reggae d’Afrique mit europäischer Musik

Die international besetzte Band African Tam Tam & Malick Diop lässt am Donnerstag (12. Mai) im Mosaiksaal des Neuen Rathauses Urban Dance Grooves, Funk, Soul und Reggae d’Afrique mit Europäischer Musik verschmelzen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr und kostet zehn, ermäßigt fünf Euro Eintritt.

African Tam Tam ist in Hannover seit mehr als 25 Jahren als Garant für eine gute Afro-Party bekannt und beliebt. Diese international besetzte Band spielt Eigenkompositionen mit wechselnden Solo – und Chorgesängen in verschiedenen afrikanischen Sprachen sowie auf Englisch. Aber auch in Westafrika berühmte Nummern unter anderem von Fela Kuti fehlen nicht im Programm.

African Tam Tam ist geprägt durch den Klang von afrikanischen Trommeln und Percussionsinstrumenten, eine Sologitarre, die ihre Blues-Rock-Ursprünge nicht leugnet, eine präzise Rhythmusgitarre und einen 7-saitigen erdigen, kräftigen Bass. Ein rockig-treibendes Drumset, darüber ein präziser Bläsersatz aus Saxofon und Posaune, der zudem überragende solistische Beiträge liefert: Daraus entsteht live on stage die Musik von African Tam Tam. Im Anschluss kann getanzt werden.

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.