Sport
Schreibe einen Kommentar

Scorpions am Wochenende in Hannover unterwegs

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

hannover-scorpionsSamstag: KKH Herz-Kreis-Lauf; Sonntag: Schützenausmarsch

Zwar dauert es noch knapp einen Monat bis die Hannover Scorpions in die Vorbereitung zur neuen Saison starten, doch bereits an diesem Wochenende sind die Scorpions in und um Hannover unterwegs und können dabei hautnah erlebt werden.

Den Anfang macht am Samstag der KKH Herz-Kreis-Lauf. Dort wird ein Promo-Team der Scorpions vor Ort sein um allen Interessierten den Eishockey-Sport näher zu bringen. An einer speziellen Torwand können sich Jung und Alt mit Eishockeyschläger und Puck versuchen. Doch nicht nur abseits des Laufes, auch beim Herz-Kreis-Lauf selbst werden die Scorpions am Start sein. Ein Team um Geschäftsführer Marco Stichnoth und Stürmer Sachar Blank an der Spitze ist ebenfalls mit von der Partie.

Gleich zweimal zu sehen sind die Scorpions am kommenden Sonntag. Ab 12 Uhr steht Sachar Blank beim Jubiläum des Reisebüros Aue in der Wedemark für Autogramm- und Fotowünsche den Fans gerne zur Verfügung und auch beim traditionellen Schützenausmarsch des Hannoverschen Schützenverein wird die Scorpions-Familie zu sehen sein. Auf einem neu gestalteten Wagen gibt es ehemalige (Jürgen Trattner), aktuelle (André Reiss und Marian Dejdar) sowie zukünftige Scorpionsspieler zu bewundern. Neben weiteren Familienmitgliedern auf dem Festwagen wird dieser zudem von der Paradegarde und den Cheerleadern der Scorpions unterstützt.

www.hannover-scorpions.de

PM: Hannover Scorpions Presse – und Öffentlichkeitsarbeit

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.