Misburg - Anderten, Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Polizei sucht Wohnhauseinbrecher

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Tatverdächtiger

Tatverdächtiger

Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes einen Unbekannten, der im Verdacht steht, in ein Wohnhaus an der Anderter Straße (Misburg-Nord) eingebrochen zu sein.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der Mann gemeinsam mit einem unbekannten Komplizen am Freitag, 08.04.2016, gegen 11:00 Uhr, nach dem Einschlagen einer Fensterscheibe in das Einfamilienhaus an der Anderter Straße eingestiegen und hatte Schmuck sowie ein Notebook gestohlen. Beim Verlassen des Gebäudes wurde das Duo von einer Zeugin beobachtet. Von einem der Täter konnte zwischenzeitlich ein Phantombild angefertigt werden. Der Gesuchte ist zirka 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er hat einen dunklen Teint und leichte Aknenarben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. /hil, pu

Bildquellen

  • Tatverdächtiger: Polizei Hannover
Kategorie: Misburg - Anderten, Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO