Buchholz - Kleefeld
Schreibe einen Kommentar

Flüchtlingsunterbringung: Besichtigung neuer Unterkunft an der Feodor-Lynen-Straße im Stadtteil Groß-Buchholz

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Stadtteil Groß-Buchholz wird die Landeshauptstadt Hannover voraussichtlich Mitte Juni dieses Jahres eine neue Flüchtlingsunterkunft in Betrieb nehmen. Die Modulbauanlage bietet rund 110 Flüchtlingen eine neue Heimat. Im Vorfeld der Belegung steht das Gebäude an der Feodor-Lynen-Straße 3 A-D am Dienstag (7. Juni) in der Zeit von 16 bis 18 Uhr allen Interessierten aus der Nachbarschaft und dem Stadtteil zur Besichtigung offen, die sich ein Bild von der Unterkunft machen möchten.

Kategorie: Buchholz - Kleefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO