Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Kleines Fest im großen Garten das Highlight im Juli

Kleines Fest im großen Garten

Kleines Fest im großen Garten

Vom 13. bis 31. Juli findet zum 31. Mal das Kleine Fest im Großen Garten statt. Über 820.000 Besucher haben das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Fest bisher erlebt. Volles Programm an 16 Abendenund mit über 100 Künstlerinnen und Künstlern. Soviel Programm das man es schon kaum noch „Kleines Fest im großen Garten“ nennen kann.

Führungen in den Herrenhäuser Gärten

2./3., 9./10., 16./17., 23./24., 30./31. Juli, 12 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen

Führung durch das Museum

Jeden Sonnabend und Sonntag um 12 Uhr, Treffpunkt Eingang Museum, Dauer etwa 60 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Museumseintritt.

Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus.

2./3., 9./10., 16./17., 23./24., 30./31. Juli, 14 Uhr, Großer Garten

Führung „Königliche Gartenpracht“

Jeden Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Garteneintritt.

Die Führung findet ab 4 Teilnehmern statt.

Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus.

3. Juli,12.30 Uhr/13.30 Uhr, Galerie Herrenhausen

Führung durch die Galerie Herrenhausen

max. 12 Teilnehmer, Kosten: 8 Euro/Person, Vorverkauf an der Kasse der Herrenhäuser Gärten im Schloss. Veranstalter: Historisches Museum Hannover

7. Juli, 16.30 Uhr, Berggarten

Profitipps aus Herrenhausen: Von Sonnen- und Schattenkindern. Über die Lebensbereiche von Stauden

Die Lebensbereiche von Stauden sind Thema dieses Rundgangs durch den Berggarten mit Andreas Renner. Er erklärt, welche Pflanzen sich für die verschiedenen Gartensituationen besonders eignen und was bei ihrer Pflanzung und Pflege zu beachten ist.

Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person plus Garteneintritt, die Führung findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

17. Juli, 12.30 Uhr/13.30 Uhr, Galerie Herrenhausen

Führung durch die Galerie Herrenhausen

max. 12 Teilnehmer, Kosten: 8 Euro/Person, Vorverkauf an der Kasse der Herrenhäuser Gärten im Schloss. Veranstalter: Historisches Museum Hannover

21. Juli, 16.30 Uhr, Berggarten

Profitipps aus Herrenhausen: Zitrusgewächse: Eine Lust an Duft und Geschmack

Prachtvolle Zitruspflanzen wie zum Beispiel Zitronen oder Pomeranzen haben zurzeit ihren großen Auftritt im Garten oder auf Balkon und Terrasse. Doch wie pflegt man sie, damit sie viele Früchte tragen und gesund bleiben? Welche Erde bekommt ihnen am besten, wie viel Wasser und welchen Dünger brauchen sie? Diese Fragen und mehr beantwortet Walter Konarske am Beispiel der Zitruspflanzen in den Herrenhäuser Gärten. Dabei geht er auch auf die über 300-jährige Geschichte der Zitrusgewächse in Herrenhausen ein, wo sie einst als kostbares Statussymbol angeschafft und gepflegt wurden.

Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person plus Garteneintritt, die Führung findet ab 4 TeilnehmerInnen statt. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

23. Juli, 14 Uhr, Großer Garten

Sophies Garten

Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.

Treffpunkt Infopavillon, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

31. Juli, 11 Uhr, Großer Garten

Gelehrtes Lustwandeln mit Leibniz

Szenische Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.

Treffpunkt Infopavillon, Dauer etwa 2 Stunden, 12 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

Lese-Picknick

3. Juli, 12 Uhr, Großer Garten

„Ach, wie sollen wir die Rose buchen… (Bertolt Brecht)“

Marie Dettmer liest – das verheißt immer ein besonderes Erlebnis, ca. 1 Stunde, die Veranstaltung findet auf der Aussichtsterrasse im Großen Garten statt, bei schlechtem Wetter auf der Probenbühne. Der Besuch des Lese-Picknicks ist im Garteneintritt enthalten. Veranstalter: Buchhandlung DECIUS

Märchen-Picknick

3. Juli, 14 Uhr, Großer Garten

Märchen-Lesungen mit Spielen und Bastelaktionen

Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter findet das Märchen-Picknick auf der überdachten Probenbühne statt.  Veranstalter: Buchhandlung DECIUS

Kleines Fest im großen Garten

Kleines Fest im großen Garten

Kleines Fest im Großen Garten

13.-17. / 19.-24. / 27.-31. Juli, Großer Garten

Vom 13. bis 31. Juli findet zum 31. Mal das Kleine Fest im Großen Garten statt. An der Abendkasse sind noch jeweils 200 Karten erhältlich, max. 2 Karten pro Person, Preis: 30 Euro, ermäßigt 17 Euro. Das aktuelle Programm gibt es bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus. Einlass ab 17.15 Uhr, Beginn 18.30 Uhr.

Weitere Infos auf der Webseite: Kleines Fest im großen Garten

Der Große Garten schließt vor Beginn des Kleinen Festes um 17 Uhr, letzter Einlass: 16 Uhr!

Sommerakademie Herrenhausen

Bis zum 27. August lädt das Wilhelm-Busch Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst gemeinsam mit den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V., den Herrenhäuser Gärten, dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr zur Sommerakademie im Museum ein. Fachleute referieren über vielfältige Facetten der Geschichte der Gartenkultur. Im Anschluss ist der Biergarten des Museums bis 22 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

21. Juli, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum

Gartenkunst und Gartenlust – Literarische Hommage an die Herrenhäuser Gärten. Überraschende und spannende Zeitreise in Prosa und Briefen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Vortrag von Marie Dettmer

28. Juli, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum

Der Pflanzen- und Blumenaustausch und die Einführung exotischer Blumenarten in der Gartenkunst zwischen 1850 und 1930: Lateinamerika und Europa

Vortrag von Claudia Cendales Paredes

Klecks-Theater

Bereits zum 11. Mal in Folge gastiert das Klecks-Theater während der ersten und letzten Woche der Sommerferien in Herrenhausen. Dauer ca. 50 Minuten, Tickets: 6 Euro, für Erwachsene 6 Euro zzgl. Garteneintritt. Ticketbestellung unter 0511 816981 oder per Email: mail@kindertheaterhaus-hannover.de

Veranstalter: Klecks-Theater-Hannover e.V.

1. Juli, 11 Uhr, Großer Garten, Probenbühne

Die zweite Prinzessin

von Gertrud Pigor, ab 4 Jahren, Regie: Tomke Friemel, es spielen: Laetitia Mazzotti, Martin G. Kunze, Ausstattung: Frank Olle, Musik: Jan Fritsch

25. bis 29. Juli, 11 Uhr, Großer Garten, Probenbühne

Johnny Hübner greift ein

von Hartmut El Kurdi, ab 6-7 Jahren, Regie: Tomke Friemel, es spielt: Christoph Linder, Ausstattung: Frank Olle

SONSTIGES

3. Juli, 16 Uhr, Leibniztempel (Georgengarten)

Konzert „Leibniz Harmonien“

Musik im Goldenen Schnitt, Preisträgerwerke für Soli und Zahlen-Harmonien der Musikgeschichte, Veranstalter: Musik für heute e.V., Eintritt 10/15/20 Euro, Vorverkauf: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Herrenhäuser Gärten

Der Große Garten und der Berggarten sind im Juli täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 19.30 Uhr.

Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Schloss-Shop: täglich 11-18 Uhr

Informationspavillon: täglich 9 bis 18 Uhr

Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr

Eintrittspreise in der Sommersaison:

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

Berggarten 3,50 Euro / ermäßigt 1,50 Euro

Kinder bis 12 Jahre frei

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugend¬liche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

sowie ganzjährig:

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro

Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

Bildquellen

  • Kleines Fest im großen Garten: www.hannover-entdecken.de
  • Kleines Fest im großen Garten: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.