Ricklingen
Schreibe einen Kommentar

Kulturkalender Ricklingen September 2008

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Kulturkalender September 2008 für den Stadtbezirk Ricklingen: Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen, Bornum

01. September, Montag
09.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Bilderausstellung

Günter Meyer zeigt Schriftbilder, dekorative Malerei und Landschaften.
Eintritt: frei
Die Ausstellung ist bis zum 28. September zusehen.

02. September, Dienstag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Gesprächskreis Zeitgeschehen

Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich einmal im Monat zu einem Gespräch über das aktuelle Geschehen in unserem Land. Grundlage sind die Medien und neuere politische Literatur.
Interessierte sind herzlich willkommen.
Naturfreunde Hannover e.V.
12. September, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
„Hora tu Colora” – Balkan & Jazz

Feurig und unberechenbar, dann wieder nachdenklich und melancholisch, so klingt dieser, wie der Bandname schon suggeriert, bunte Cocktail aus Balkan- und Zigeunermusik mit Jazz. Darin wird vor allem das Tänzerische des einen Stils mit dem harmonischen Freiheitsdrang des anderen derart verwoben, dass das Ergebnis eine kraftvolle und homogene musikalische Aussage bildet.
Eintritt: 10,00 Euro
Vorverkauf unter Tel&Fax: 0511 / 43 44 60, Mail:kulturkatakombe@web.de

13. September, Samstag
10.00 – 13.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinderartikelflohmarkt

Verkaufen können Mitbürgerinnen und Mitbürger aus dem Einzugbereich des Freizeitheims Ricklingens. Kommerzieller Handel und der Verkauf von Neuwaren und Kriegsspielzeugen ist nicht gestattet.
Eigener Tapeziertisch 10,00 Euro, 1 Tisch (1,20m) vom Freizeitheim 7,00 Euro
Eintritt: frei

13. September, Samstag
20.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Täuschungsmanöver – Die Travestieshow

Erleben Sie eine aufwendig produzierte Show mit den besten, internationalen Künstlern der Travestieszene
Präsentiert wird Ihnen diese Show von Paula Jackson, Europas bekanntester Drag Queen. Bereits in den großen Metropolen wie Paris, New York, London und Tokyo trat Paula Jackson auf.
Lassen Sie sich in eine bunte Welt der Comedy, Parodie und Sinnlichkeit entführen. Erleben Sie aufwendig gefertigte Kostüme, eine sensationelle Lasershow und atemberaubende Videoanimationen.
Wir präsentieren Ihnen Paula Jackson, Daphne de Luxe, Ikenna Benney, Lola la Luna, und Jonny Boy.
Kartenvorverkauf im Freizeitheim Ricklingen

14. September, Sonntag
11.00 und 14.00 Uhr / FBZ Weiße Rose Mühlenberg
Großraumentdeckertag

Von der Sonne zum Schul-Lab und Klimaschutz in nur wenigen Schritten
Zwei Erkundungsreisen vom Planetenweg in das Schullabor der IGS Mühlenberg mit anschließender Lesung in der Stadtteilbibliothek Mühlenberg
Nähere Infos unter Tel. 0511 / 168–49614

20. September, Samstag
14.00 – 18.00 Uhr / Hudeplan / Wendehammer hinter der Kindertagesstätte in Hannover-Bornum
Sommerfest in Bornum

Das diesjährige Bornumer Sommerfest hält wieder eine bunte Mischung für Jung und Alt bereit. Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Tanz, Musik, Kinderzirkus und Karoke warten verschiedene Aktionsangebote für Kinder. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl mit einer Kaffee- und Kuchentafel, Bratwürstchen und kalten Getränken allerhand geboten.
Alle Bornumer Vereine und Institutionen freuen sich auf Ihren Besuch!

21. September, Sonntag
11.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Fotoausstellungseröffnung – Andalusien
von Rita und Harald Schneider

Die Bilder-Reise durch das Land der Sonne, des Lichts und einer großen Geschichte beginnt im Süden der iberischen Halbinsel. Die maurischen Städten Granada, Cordoba und Servilla beeindrucken durch ihre wunderschönen Paläste. In der Sierra de Cazorla, fernab vom touristischen Rummel, findet man das ländliche Andalusien. In den weißen Dörfern sieht man schöne Frauen und stolze Männern in ihren traditionellen Kleidern. Bilder von der Costa de la Luz runden die Ausstellung ab.
Eintritt: frei
Die Ausstellung ist bis zum 19. Oktober 2008 zusehen

21. September, Sonntag
14.30 – 16.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kreativ-Werkstatt für Eltern und Kinder
„Töpfern“ für Kinder ab 4 Jahren

Hast du schon mal mit Deinen Eltern gemeinsam getöpfert? Sachen zum Spielen, Verschenken und Anschauern könnt Ihr gemeinsam herstellen. Was Ihr braucht sind Eure Hände und Fantasie.
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49595
Teilnehmerbeitrag: 2,00 Euro pro Person

24. September, Mittwoch
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Sing mit – Hör zu – Offenes Singen – „Kanon Singen“

Mitwirkende: Orff-Instrumental-Gruppe unter der Leitung von Ulrich Ristau
Eine Veranstaltung der Musikschule Hannover in Kooperation mit dem Freizeitheim Ricklingen
Eintritt: frei

25. September, Donnerstag
20.00 Uhr / TaM TaM Kleinkunstbühne Mühlenberg
„Der Frauenversteher“ – Carsten Höfer

Er kennt sich aus mit Frauen, der Mann aus Münster! Er ist ein wahrhaft feiner Beobachter der unüberwindbaren Kluften zwischen Mann und Frau. Selten ist dieses unerschöpfliche Thema so witzig, kurzweilig und intelligent auf die Bühne gebracht worden.
Eintritt: 12,00 Euro
Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49612
vorverkauf@tamtamkleinkunst.de
www.tamtamkleinkunst.de
Zusammenarbeit mit dem FBZ Weiße Rose Mühlenberg

26. September, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Literaturabend von und mit Heiko Postma über das Leben und Werk von Annette von Droste-Hülshoff.

„Meine Lieder werden leben, wenn ich längst entschwand…“ Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen, geboren 1797 auf Burg Hülshoff. Annette von Droste-Hülshoff stammte aus dem altwestfälischen, katholischen Adel. In ihrer Kindheit und Jugend kränklich, bedingt durch ihre Frühgeburt, wurde sie in den Jahren 1812 bis 1819 von Professor Anton Matthias Spickmann unterrichtet und gefördert. Sie stand in brieflichem Kontakt mit intellektuellen Zeitgenossen wie den Brüder Grimm und sah ihre Berufung als Dichterin.
Eintritt: 9,00 Euro
Kartenvorverkauf unter Tel&Fax: 0511 / 43 44 60, Mail:kulturkatakombe@web.de

27. September, Samstag
11.00 – 17.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Großer Herbstmarkt

Ausgestellt werden herbstliche Dekorationen, Handwerkskunst, Malerei, Holzarbeiten, Keramik, Spielzeug und vieles mehr.
Eintritt: frei

Kategorie: Ricklingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.