Familien, Soziales
Schreibe einen Kommentar

6000 Euro in 600 Tagen – Solidaritätslauf geplant

Seit Januar 2015 ist die Ludwig-Windthorst-Schule Partnerschule von Misereor. Seitdem sind in knapp 600 Tagen durch unterschiedliche Aktionen ca. 6000 € gesammelt und erwirtschaftet worden. Für den September 2016 ist im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Schule ein Solidaritätslauf geplant.

Neben der Bildungsarbeit mit und für das Bischöfliche Hilfswerk Misereor führte die Schule ganz unterschiedliche Aktionen durch: Faire Pause, Pfandraising, Verkauf von Solibroten regelmäßig an jedem Freitag, Kuchenverkauf, Kollekten von Gottesdiensten, Organisation eines Saftladens u.a.m. Insgesamt kamen so in knapp 600 Tagen ca. 6000 € zusammen. Diese wurden Misereor für verschiedene Projekte überwiesen, u.a. auch für Arbeit in Flüchtlingsgebeiten.

Vom 12. – 16. September feiert die Schule ihr 40jähriges Jubiläum. In dieser Woche ist ein großer Solidaritätslauf geplant, von dessen Erlös ein Anteil Misereor zur Verfügung gestellt werden soll.

Verantwortlich für diesen Text: Siegfried Heinemann; weitere Infos unter: www.ludwig-windthorst-schule.de

Bildquellen

  • Ludwig-Windhorst-Schule: Ludwig-Windhorst-Schule
Kategorie: Familien, Soziales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.