Parks & Gärten, Südstadt-Bult
Schreibe einen Kommentar

Sambesi-Fahrt im Zoo Hannover

Zoo Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover wurde am 4. Mai 1865 gegründet und umfasst eine Fläche von 22 Hektar. 2016 beherbergte die Anlage etwa 2000 Tiere in 198 Arten. Seine Fläche mit konventioneller Tierpräsentation wurde besonders um die Jahrtausendwende erheblich weiterentwickelt. Dabei entstanden sieben Themenwelten, die an den natürlichen Lebensraum oder Kulturkreis der Tiere angelehnt sind, ihnen Rückzugsmöglichkeiten bieten und gleichzeitig den Besuchern Begegnungen ohne Gitter ermöglichen.

Mit 360-Grad-Technik gedreht fühlt man sich fast schon mittendrin im Sambesi. Auf der geruhsamen Fahrt geht es vorbei an Zebras, Antilopen, Flamingos, Flusspferden, Giraffen, Nashörnern und verschiedenen Stelzvögeln.

Please activate JavaScript to view this video.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=2WJ8mte0QaY

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO