Bothfeld - Vahrenheide
Schreibe einen Kommentar

Spielpark Holzwiesen: Nicht bloß ein Backofen

Viele Menschen, die aus anderen Ländern nach Hannover gekommen sind, kennen sie: die großen, mit Holz befeuerten Steinbacköfen, in denen Pizza und Lahmacun, Flammkuchen, Chiabatta und Vollkornbrot ganz besonders gut gelingen. Der Spielpark Holzwiesen hat jetzt so einen Ofen. Familien aus dem Stadtteil können ihn bei einem monatlichen Backtag nutzen. Der Ofen als Ort sozialer Kontakte – und ein Stückchen Heimat.

Der Ofen wird am Freitag (2. September) um 16 Uhr auf dem Gelände des Spielparks Holzwiesen, Holzwiesen 71, 30179 Hannover, eingeweiht. Gebaut hat ihn im April eine Berufsschulklasse der BBS 3, Ofen- und Luftheizungsbauer im zweiten Ausbildungsjahr, unter Leitung der Berufsschullehrerin Claudia Büttner. Das erforderliche Baumaterial wurde aus dem Gebietsfonds des Stadtbezirks Bothfeld-Vahrenheide finanziert.

Der Ofen soll in der täglichen Arbeit des Spielparks genutzt werden, zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Gartenprojekt und im Rahmen von Kooperationen mit den Grundschulen der näheren Umgebung zum Thema „Vom Korn zum Brot“. Und zu Festen und Feiern kann er natürlich auch angefeuert werden.

Kategorie: Bothfeld - Vahrenheide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.