Politik
Schreibe einen Kommentar

Austritt der Grünen aus Fördervereins Südstadtbücherei Krausenstr. e.V

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

die-linke-logoZu dem Austritt der grünen Mitglieder des Bezirksrates Südstadt-Bult aus dem Förderverein Südstadtbücherei Krausenstraße sowie dem Rücktritt der Bezirksratsfrau Carola Walther-Opitz aus dem Vorstand des Fördervereins stellt der Bezirksratsherr der LINKEN, Roland Schmitz-Justen, folgendes fest:

„Grundlage für die Entscheidungen und das Handeln des Vorstandes, dem auch ich angehöre, beruhen und beruhten immer auf den Entscheidungen der ordnungsgemäß eingeladenen Mitgliederversammlungen des Vereins. Die dort anwesenden Grünen konnten sich bei den demokratisch gefällten Entscheidungen tatsächlich oft nicht durchsetzen. Deshalb halte ich die öffentliche Begründung der grünen Bezirksratsfrau Carola Walther-Opitz, sie sei aus dem Vorstand ausgegrenzt worden, für oberflächlich und meiner Meinung nach auch unredlich. Wenn Carola Walther Opitz demokratisch gefällte Entscheidungen der Mitgliederversammlung im Vorstand nicht mittragen will, ist ihr Rücktritt allerdings nachzuvollziehen."

http://rat.die-linke-region-hannover.de

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.