Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Zeugenaufruf! 35-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt

Am 08.10.2016, ist ein 35 Jahre alter Mann an der Straße Am Klagesmarkt (Mitte) offensichtlich von Unbekannten mit einem Messer schwer verletzt worden.

Ein 34 Jahre alter Passant hatte den Mann gegen 23:00 Uhr vor einem Supermarkt sitzend angetroffen und bemerkt, dass die Person stark blutete – er verständigte einen Rettungswagen. Untersuchungen ergaben, dass der 35-Jährige vermutlich mit einem Messer am Rücken verletzt wurde. Noch in der Nacht erfolgte eine Operation und es besteht aktuell keine Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei hat ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes eingeleitet und sucht Zeugen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit völlig unklar – die Ermittlungen dauern an.

Kategorie: Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.