Kunst & Kultur, Vahrenwald - List
Schreibe einen Kommentar

Klavierkonzert „Zwischen Romantik und Moderne“ der Musikschule Hannover zum 100. Todestag von Max Reger

Freizeitheim Lister Turm ( losch, Freizeitheim Lister Turm (Hannover) IMG 9791, CC BY-SA 3.0 )

Freizeitheim Lister Turm ( losch, Freizeitheim Lister Turm (Hannover) IMG 9791, CC BY-SA 3.0 )

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover (LHH) lädt ein am Freitag (11. November), 19.30 Uhr, Stadtteilzentrum Lister Turm (Saal), Walderseestraße 100, zu einem Klavierkonzert mit SchülerInnen der Musikschule unter der Leitung von Volker Voß anlässlich des diesjährigen 100. Todestags von Max Reger (1873 – 1916).

Der deutsche Komponist der Spätromantik, der selbst ein hervorragender Pianist war, schrieb faszinierende Klavierkompositionen. Darüber hinaus werden auch Werke von Komponisten erklingen, die zu Max Reger in Beziehung stehen oder die vielfältige musikalische Welt seiner Zeit beleuchten. Dazu gibt es moderierte Hintergründen zu den Komponisten und ihren Werken.

Der Eintritt ist frei.

Bild: losch, Freizeitheim Lister Turm (Hannover) IMG 9791, CC BY-SA 3.0

Kategorie: Kunst & Kultur, Vahrenwald - List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.