Südstadt - Bult
Schreibe einen Kommentar

Lese(herbst) & Herbst(lese)

Der Herbst und besonders der trübe November laden gerade bei schlechtem Wetter zum Lesen, Vorlesen und auch zum Schreiben ein.

Am Freitag, dem 18.11.2016 findet der 12. Bundesweite Vorlesetag statt. Dort beteiligt sich auch die LWS. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder und Jugendliche mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

In einer Klasse 5 liest der Laatzener Autor Klaus Schlüter aus seinem Buch „Emma und der Wolf“. Auch in anderen Klassen wird vorgelesen. Geplant war auch, dass Schüler eine Klasse 10 die selbstverfassten Texte zu „Sichtweisen: Anne F.“ vorstellen sollten; ein Teil dieser Schüler befindet sich jedoch auf der „Musischen Freizeit“ auf dem Wohldenberg. Deshalb wurden die Texte im benachbarten Medienzentrum der Region Hannover eingelesen und stehen auf der Website zur Verfügung.

Im Rahmen von Schreibwerkstätten und Unterrichtsstunden wurden ebenfalls eigene Texte verfasst;

  • Schüler aus Klasse 9
  • einige Texte aus „Sichtweisen: Anne F.“

Die geplante Lesung von Gespenstergeschichten im Keller muss leider ausfallen, da – wie beschrieben – ein Teil der Vorleser auf dem Wohldenberg ist. Dem Vernehmen nach geht dort aber das Gespenst der „Weißen Frau“ um.

Der Leseherbst geht weiter am Mittwoch, dem 23. 11. mit einer Lesung der Jugendbuchautorin Carolin Philipps; es folgt der Vorlesewettbewerb.

Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt.

Verantwortlich für diesen Text: Siegfried Heinemann; weitere Infos unter www.ludwig-windthorst-schule.de

Kategorie: Südstadt - Bult

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.