Kunst & Kultur, Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Golden Shorts 2016

Golden ShortsMi. 07.12.2016, 20 Uhr
Best of Interfilm Festival 2016: 11 Filme in 90 Minuten

Roboterliebe und Alltagswahn, Farbenrausch und Facebook-Falle: Es gibt bei den Golden Shorts im Dezember auch kulinarische Ekstase, Bagger-Tiere, Religionsspaß, Cartoons, Nachwuchstrubel, Verwirrung im Park und einen deftigen Strandzwischenfall. Das 32. interfilm Kurzfilmfestival in Berlin nominierte die Filme, sie fanden in 2016 Beachtung auf vielen Festivals, waren Publikumslieblinge: Internationale Werke voller Fantasie und Schlagfertigkeit.

FRUIT- Gerhard Funk, Deutschland 2016, Animation – ohne Dialoge, 7 Min., Farb-Fantasie
In einem rasanten Spiel aus Formen und Umrissen entwickelt sich eine Geschichte des Wandels und des Dialogs gegensätzlicher Kräfte.

RESET – Jeremy Lutter, Kanada 2015, Kurzspielfilm – engl., 15:30 Min., Roboter-Liebe
Dienstmädchen sollten sich nicht in den Herren verlieben. Vor allem dann nicht, wenn sie nicht dazu programmiert sind.

DAS LEBEN IST HART – Simon Schnellmann, Deutschland 2015, Animation – ohne Dialoge, 3 Min., Alltags-Clip
Wenn einem das Leben mal wieder die Zunge herausstreckt, fragt man sich, ob sich das Aufstehen eigentlich noch lohnt.

I FOLLOW YOU – Jonatan Etzler, Schweden 2015, Kurzspielfilm – engl., 3 Min., Facebook-Groteske
In einer voll besetzten Straßenbahn weiß ein Fremder unangenehm gut über Annas Privatleben Bescheid.

KUKUSCHKA – Dina Velikovskaya, Russland 2016, Animation – ohne Dialoge, 8 Min., Nachwuchs-Parabel
Sehnsuchtsvoll folgt Kukuschka Tag für Tag der Sonne. Als ihr Junges aus dem Ei schlüpft, erschwert das die Reise sehr.

AGE OF RUST – Francesco Aber, Alessandro Mattei, Italien 2014, Kurzspielfilm, Animation – engl., 7Min., Bagger-Tiere
In den Alpen lassen sich tolle Tierarten beobachten: Eine Dokumentation über die gefährlichen Monster aus Stahl.

THE CHOP – Lewis Rose, England 2015, Kurzspielfilm – engl., 16:30 Min., Religions-Komödie
Als Yossi, ein koscherer Schlachter, seinen Job verliert, gibt er sich als Muslim aus und arbeitet nun in einer Halal Schlachterei.

JOURNAL ANIMÈ – Sansone Donato, Frankreich 2016, Animation – ohne Dialoge, 4 Min., Cartoon-Thriller
Zeitungsbilder animiert: Von Angela Merkel bis zu den Simpsons entsteht ein neuer Kontext voller politischer Wucht und Heiterkeit.

FANTASIA – Teemu Nikki, Finnland 2016, Kurzspielfilm – engl., 9:30 Min., Kulinarische Ekstase
Ein Bauernsohn hat die tägliche Dosis Kartoffeln satt, denn ihm schwebt etwas Exotischeres vor: Pizza! – Also macht er sich auf den Weg.

ANALYSIS PARALYSIS – Anete Melece, Schweiz / Litauen 2016, Animation – ohne Dialoge, 9 Min., Park-Komödie
Er sucht im Park jemanden zum Schachspielen, doch die Gärtnerin sucht einen Übeltäter. Vielleicht finden sie gemeinsam.

FIN – Scarlet Sherriff, England 2016, Kurzspielfilm – ohne Dialoge, 4 Min., Strand-Desaster
Ein Spaziergänger findet am Strand inmitten von Strandgut etwas Tolles und erlebt die Überraschung seines Lebens.

Eintritt 5,- €

Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
30449 Hannover
www.medienhaus-hannover.de

Bildquellen

  • Golden Shorts: Medienahus Hannover
  • Golden Shorts: Medienahus Hannover
Kategorie: Kunst & Kultur, Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.