Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Filmklassiker im Astor: Casablanca

Während des Zweiten Weltkriegs gehört dem Amerikaner Rick Blaine (Humphrey Bogart) eine populäre Bar in Casablanca, in der eines Tages der vor den Nazis geflohene Widerstandskämpfer Victor Laszlo (Paul Henreid) in Begleitung seiner Frau Ilsa (Ingrid Bergman) auftaucht. Da sie Ricks frühere Geliebte ist, die ihn einst in Paris versetzte, sodass er die Stadt ohne sie verlassen musste, ist er schmerzlich berührt. Und er hadert mit sich, ob er Victor und Ilsa zu einem Ausreisevisum verhelfen soll…

3 Oscars in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Regie“ und „Bestes Drehbuch“. Die Writers Guild of America (WGA) setzte das Skript von Julius Epstein, Philip Epstein und Howard Koch auf den ersten Platz der Liste der 101 besten Drehbücher! „Das spannende, zuweilen witzige Melodram mit zeitgeschichtlichem Hintergrund besticht weniger durch seine Kolportagehandlung als durch optisches Raffinement, darstellerische Präzision, dramaturgisches Timing und dichte Atmosphäre. Ein Evergreen perfekter Kinounterhaltung.“ (Lexikon des Internationalen Films)

102 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Montag , 26.12.16 um 12:00 Uhr
Astor Grand Cinema
Nikolaistraße 8
30159 Hannover
www.astor-grandcinema.de

Bildquellen

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.