Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Willkommen im ewigen Leben

Günther Harder (Bild © Jörg Völker - derPhotodesigner)

Günther Harder (Bild © Jörg Völker – derPhotodesigner)

Ein Kneipenabend von und mit Günther Harder nach Motiven von Michel Houellebecq

Donnerstag, 26.01.2017 um 20:00 Uhr, Cumberlandsche Galerie

Abends in der Stammkneipe: Ein Mann tritt ein, bestellt ein Bier am Tresen. Vielleicht ein bisschen müde, vielleicht ein bisschen frustriert beginnt er so zu reden, wie man das am Tresen tut – er erzählt vom Tag auf der Arbeit, den nervigen Vorgesetzten, dem trostlosen Alltag. Langsam zieht er die Zuhörer hinein in die Dunkelheit des dritten Jahrtausends. Michel Houellebecq polarisiert. Der Franzose ist Zivilisationskritiker, Zyniker, verbitterter Romantiker und vor allem einer der schärfsten Denker unserer Zeit. Texte aus seinen ersten vier Romanen bilden die Grundlage für den Kneipenmonolog des Ensemblemitglieds Günther Harder.

Weiterer Termin am 05.02.2017 um 20:00 Uhr

Cumberlandsche Galerie
Prinzenstraße 9
30159 Hannover

Bildquellen

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.