Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

„Vision Zero – mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder und Jugendliche“

die-gruenenÖffentliche Veranstaltung der Ratsfraktion am 21. August 2008 im Neuen Rathaus

"Vision Zero – mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder und Jugendliche"

am Donnerstag, den 21. August 2008, 17.00 Uhr (bis ca. 19.30 Uhr) im Neuen Rathaus, Hodlersaal.

Laut "Kinderunfallatlas" der Bundesanstalt für Straßenwesen und dem von der Stadt Hannover in Auftrag gegebenen Gutachten zur Familienpolitik der Prognos AG Basel hat Hannover ein vergleichsweise hohes Unfallrisiko für Kinder. Mit einer Veranstaltung zu diesem Thema möchten wir zum einen herausarbeiten, was die wesentlichen Unfallursachen für Hannover sind. Gleichzeitig versprechen wir uns wichtige Vorschläge für Maßnahmen zur Unfallvorsorge. Letztendlich wollen wir die bestehenden Maßnahmen zur Unfallvorsorge im Straßenverkehr forcieren und streben die Vision Zero an, also das Ziel für unsere Stadt mit null Verkehrstoten. In Schweden wird diese Vision erfolgreich umgesetzt.

Den genauen Ablauf unserer Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion entnehmt bitte dem als PDF angefügten Flyer.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 14.08.2008.

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen und eine engagierte Diskussion mit vielen Anregungen zur Verkehrssicherheit von Kinder und Jugendlichen!

pdf Infoflyer

www.gruene-hannover.de

PM: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover

 

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.