Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Stadtbahnlinien 1 und 2: Ausfall wegen Bombenräumung

Wegen einer Bombenräumung in Vahrenheide können die Stadtbahnlinien 1 und 2 am kommenden Sonntag, 10. August, voraussichtlich nur eingeschränkt fahren.

Bereits in der Zeit von etwa 9 Uhr bis circa 14 Uhr können Fahrgäste an den Haltestellen „Wasserturm“ und „Wiesenau“ der Linie 1 sowie an den Haltestellen „Reiterstadion“, „Vahrenheider Markt“, „Papenwinkel“ und „Zehlendorfweg“ der Linie 2 nur ein-, nicht aber aussteigen.

Ab voraussichtlich 14 Uhr bis zum Ende der Bombenräumung fahren die Stadtbahnlinien 1 und 2 nur bis zur Haltestelle „Niedersachsenring“. Es wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet, weil die Busse wegen der Bombenräumung nicht durch das Gebiet fahren können. Fahrgäste, die nach Langenhagen oder zum Endbereich der Linie 2 (Alte Heide) fahren möchten, können auf die Stadtbahnlinien 3 und 7 ausweichen und an der Haltestelle „Vier Grenzen“ in der Bus der Linie 122 in Fahrtrichtung Langenhagen einsteigen. Außerdem ist es möglich, die S-Bahnen S4 und S5 in Richtung Langenhagen zu nutzen.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.