Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Flotte Mixer, heiße Öfen – die Küche wird elektrisch

Luxus: Elektrischer Zigarrenanzünder um 1920

Luxus: Elektrischer Zigarrenanzünder um 1920

Themenführung am 5. April 2017 im Museum für Energiegeschichte(n)

Am Mittwoch, dem 5. April 2017, lädt das Museum für Energiegeschichte(n) um 17 Uhr zu der Führung „Flotte Mixer, heiße Öfen – die Küche wird elektrisch“ ein. Die unterhaltsamen Energiegeschichten über Bügeleisen, Staubsauger und Co. machen eines deutlich: Die Elektrifizierung beeinflusste alle Lebensbereiche der Menschen, mit weit reichender sozialer, technischer und ökonomischer Bedeutung.

Von frühen Luxusobjekten, wie elektrischen Zigarrenanzündern und Dienstbotenklingeln, bis zur Mikrowelle der 1980er Jahre – anhand der Exponate und der damaligen Werbeplakate für die Haushaltshelfer lässt sich der sozialgeschichtliche Wandel und der gesellschaftliche Fortschritt besonders deutlich nachvollziehen.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter 0511 – 89 74 74 90 0 oder per Mail unter museum@energiegeschichte.de. Der Eintritt ist frei.

Museum für Energiegeschichte(n)
Humboldtstraße 32
30169 Hannover
www.energiegeschichte.de

 

Bildquellen

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.