Familien, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Frühlingsfest Hannover

Frühlingsfest Hannover

Frühlingsfest Hannover

Auch im Jahr 2017 geht es wieder rund auf dem Schützenplatz! Vom 15.April – 7.Mai 2017 wird auf dem Frühlingsfest Hannover wieder gefeiert.

Das größte Frühlingsfest des Nordens wartet wieder mit einer ganzen Reihe neuer Fahr- und Belustigungsgeschäfte auf, die zum Teil ihre Premiere in Hannover feiern werden.

Jeden Fest-Mittwoch findet der beliebte Familientag mit bis zu 50 % Rabatt an allen Fahrgeschäften auf dem Frühlingsfest statt.

Tradionell werden auch die drei Themenfeuerwerke jeweils am Freitagabend stattfinden.
Termine: 21. und 28. April sowie 5. Mai 2017 jeweils ab ca. 21:45 Uhr.

„Frühlingsgefühle“
Das erste Feuerwerk am 21.April besteht aus einem Höhenfeuerwerk kombiniert mit einem Nahbereichsfeuerwerk – letzteres vom nördlich gelegen Parkplatz am Gildetor! Um dem Thema gerecht zu werden dürfen die schönen Herzshells nicht fehlen!

„Die Natur erwacht “
Am 28. April, werden wir dieses Erwachen mit einem ein 360° Feuerwerk – geschossen aus dem Rondell im Zentrum des Kirmesplatzes – feiern! Besonders intensiv, bunt, lebhaft und lebensfroh gezündet, in einer schnellen Schussfolge die frühlingshafte Lebensfreude pur ausdrückt!

„ Frühling ist endlich da!“
Mit diesem Feuerwerk wird die Trilogie der Frühlingsfeuerwerke am 5. Mai beendet. Ein bunter Strauß an Pyrotechnik bietet alles was die Augen zum Leuchten bringen! Dieses dritte Feuerwerk ist ein Dialogfeuerwerk, geschossen von der internationalen Schule und dem Festplatz!

Alle drei Feuerwerke werden mit Effekten überraschen, die das Thema „Frühling in Hannover“ auf typische Weise in Bilder verwandeln:
Frühlingsboten haben immer Blumen im „Gepäck“ und das findet sich in Chrysanthemen-, Hyazinth- und Peonieshells wieder, gefülltes pralles Leben wird mit einem zauberhaften Potpourri an Farben und Wirbeln dargestellt!

Alle Infos zum Fest: www.fruehlingsfest-hannover.de

Bildquellen

Kategorie: Familien, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.