Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Führung „Friedhofsgeschichte(n) einmal anders!“

Ein Projekt im Rahmen der Gartenregion 2017.

Spannende Geschichten und Geschichte von Friedhöfen und Menschen: Und alles wird grün und gut! Verbaler Austausch zwischen History und Poesie

An fünf Terminen von April bis September widmen wir uns den hannoverschen Stadtfriedhöfen. Die Reihe startet auf dem Stadtfriedhof Engesohde am Freitag, den 28. April um 15 Uhr.

Stadtfriedhof Engesohde
Orli-Wald-Allee 2
30173 Hannover-Südstadt

Führung: Schriftsteller und Bühnenkünstler Kersten Flenter, Cordula Wächtler (LHH)
Treffpunkt: Haupteingang
Anmeldung: Telefon 0511 16843801

Anfahrt mit ÖPNV: Stadtbahnlinien 1,2 und 8, Buslinie 370, Haltestelle Altenbekener Damm

Weitere Termine sind:

  • 2. Juni – Stadtfriedhof Stöcken
  • 30. Juni: Stadtfriedhof Ricklingen
  • 25. August: Stadtfriedhof Seelhorst
  • 15. September: Stadtfriedhof Lahe

Jeweils um 15 Uhr und mit neuen Texten!

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.