Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

enercity Swinging Hannover

Am 25. Mai 2017 ist es wieder soweit: enercity swinging hannover, das Jazzfestival mit der positiven Ausstrahlung, setzt ein Ausrufezeichen am Himmelfahrtstag vor der Kulisse des Neuen Rathauses auf dem Trammplatz.

Mit „Swinging Hannover“ hat der damals noch sehr junge Jazz Club Hannover e.V. in den späten 60er Jahren eine Idee lanciert, die sich über die Jahrzehnte zu einem wunderbaren Markenzeichen für die Weltoffenheit der Stadt Hannover entwickelte und in jedem Jahr zehntausende Musikfans begeistert.

Programm

10.30 – 11.30
BEGINN – KNUT RICHTER’S JAZZBAND  

11.40 – 12.00
WORKSHOPCHOR DER GOSPELKIRCHE Leitung Mette Risager

12.15 – 13.15
LOTHAR KRIST HANNOVER BIG BAND „SING, SING, SING – IN THE MOOD FOR SWING“ feat. Kai Peterson & Max Pollak

13.30 – 15.00
KLAUS DOLDINGERS PASSPORT EINFACH SPIELEN: DIE DEUTSCHE JAZZ – LEGENDE LIVE!

15.15 – 16.15
PIMPY PANDA RUNTER VOM BAUM – BAMBOOLICIOUS

16.45 – 18.00
BONITA & THE BLUES SHACKS GERMANY’S NEXT BLUES LEGENDS LIVE!  DAS MUSIKPROGRAMM

„4 Bands – 4 Sets“ ist das bewährte Strickmuster des Festivals: Die Lothar Krist Hannover Bigband, Klaus Doldingers Passport, Bonita & The Blues Shacks und Pimpy Panda sind das Lineup der aktuellen Version. Der Jazzbandball gewinnt auch in diesem Jahr durch den neugestalteten Kuppelsaal weiteren Glanz. Das Jazzfestival – Open Air auf dem Trammplatz beginnt um 10.30 mit dem Opener Knut Richter’s Jazzband Hannover. Damit der spirituelle Hintergrund nicht in Vergessenheit gerät, gibt es den Himmelfahrts-Gottesdienst in der Marktkirche, in guter New Orleans Tradition einen musikalischen Marsch zum Trammplatz und einen kurzen Auftritt des Workshopchors der Gospelkirche unter der Leitung von Mette Risager.

www.swinginghannover.info

Bildquellen

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.