Kunst & Kultur, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Operation Wolf Haul: Haus

Eine ebenso berührende wie komische Soloperformance von Daniel MacIvor mit Live-Musiker (Tim Golla). Mit dem Gang eines Mannes, der nicht wieder zurück kommen wird, verlässt Jakob sein bisheriges Leben und zieht in einen Kellerraum. Dort erzählt er bei Bier und Limonade seine Lebensgeschichte. Eine bittere, wütende, eine halsbrecherisch komische Abrechnung. Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.
Jakobs Mutter ist vom Teufel besessen, sein Vater ist der traurigste Mann der Welt, seine Schwester ist in einen Hund verknallt, die Frau, die er liebt, liebt ihn nicht und er hat keinen Ort, an dem er leben kann. Nachdem er seinen Job, seine Frau und sein Haus verloren hat, ist er bei einer durchgeknallten Selbsthilfegruppe gelandet, die in einem Kellerraum Kreativ-Therapie macht. Dort erzählt er seine Lebensgeschichte.

Mit: Jakob Benkhofer und Tim Golla
Regie: Volker Bürger
Ausstattung: Dirk Thiele und Jo-Anna Hamann
Musik: Tim Golla
Produktionsleitung: Natalie Köhler
Foto: Isabel Machado Rios.

Dienstag, 6. Juni 2017 – 20:00 Uhr
Mittwoch, 7. Juni 2017 – 20:00 Uhr

Feinkost Lampe
Eleonorenstraße 18
30449 Hannover
www.feinkostlampe.de

Bildquellen

Kategorie: Kunst & Kultur, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.