Sport
Schreibe einen Kommentar

Freundschaftsspiel: OSV Hannover : Hannover 96 II

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Bezirksligist OSV Hannover hat kurzfristig ein attraktives Freundschaftsspiel vereinbart. Am kommenden Dienstag, den 19. August um 18:45 Uhr empfängt das Team von Trainer Guido Schustereit im heimischen Oststadtstadion den Regionalligisten Hannover 96 II. Die „jungen Roten“ von Trainer Andreas Bergmann gastieren also nur drei Tage nach dem Saisonauftakt gegen den 1. FC Magdeburg in der AWD-Arena beim OSV. Manager Wolfgang Kirchner freut sich dem Bothfelder Publikum diesen starken Gegner präsentieren zu können. „Unsere jungen Spieler haben die Möglichkeit sich in dieser Partie mit den jungen Talenten der „Roten“ zu messen. Das ist für jeden Spieler eine große Herausforderung. Von den Spielern dieser Qualität können wir viel lernen.“ 

Der OSV rechnet in dieser Partie mit rund 200 Zuschauern. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber denen in der Bezirksliga unverändert. Der Normalpreis für einen überdachten Sitzplatz im Oststadtstadion beträgt 4 EUR, ermäßigte Karten kosten 3 EUR.

www.osv-hannover.de 

PM: OSV Hannover 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.