Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Wege der Kunst: Produktion. Made in Germany Drei

Lien Camacho MakatiKunst am Tage

Mittwoch, 5. Juli 2017 um 10.15 Uhr
mit Carmen Putschky

Im Sommer 2017 will die Ausstellung Produktion. Made in Germany Drei die facettenreiche und vielfältige Kunstszene in Deutschland widerspiegeln und richtet sich dabei thematisch aus. Im Fokus der dritten Ausgabe von »Made in Germany« liegen die Produktionsbedingungen von Kunst in Deutschland und die Frage, wie geografische, politische und institutionelle Strukturen sowie neue Technologien entscheidende Voraussetzungen für die Herstellung von Kunst schaffen. Mit der Konzentration auf die aktuellen Produktionsbedingungen fragt sie, in wieweit sie künstlerische Produktion neu definiert.

In den fünf Jahren seit der letzten Ausstellung ist die postdigitale Generation groß geworden, haben neue Netzwerke, Apps und DIY-Anleitungen die Kunst durchdrungen. In einer Kunstlandschaft mit einer nach wie vor international einzigartigen Institutionendichte (Kunstakademien und Kunsthochschulen, Kunstvereine und Museen) ist die deutsche Szene auch Produktionsort dieser jüngsten Kunst.

Sprengel Museum
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover
www.sprengel-museum.de

Bildquellen

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.