Herrenhausen - Stöcken, Soziales, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Führung im Berggarten: Blatt, Blüte, Rinde – Pflanzenschönheit im Detail

Bei den Führungen „Profitipps aus Herrenhausen“ im Berggarten bekommen HobbygärtnerInnen jede Menge Tipps zur Gartengestaltung und Pflanzenpflege.

Am Donnerstag, 20. Juli, wird beim Rundgang durch den Berggarten genau hingeschaut. Bunte Blüten ziehen alle Blicke auf sich, doch Pflanzen haben viel mehr zu bieten. Manche beeindrucken mit der Struktur oder Größe ihrer Blätter, zum Beispiel das Mammutblatt oder ein filigraner Farn. Andere glänzen mit besonders schönen Rinden, darunter die Mahagonikirsche oder der Zimtahorn. Gärtnerin Caroline Westphal weist auf besondere Details an Pflanzen hin und erklärt, wie man sie sich bei der Beetgestaltung zu Nutze macht.

Die einstündige Führung beginnt um 16.30 Uhr an der Kasse des Berggartens und kostet fünf Euro plus Garteneintritt (Berggarten: 3,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei). Kinder in Begleitung Erwachsener können kostenlos teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; ab vier Teilnehmern findet die Führung statt.

Die nächste Profitipps-Führung:*

3. August 2017, „Pflanzensammlungen des Berggartens“

* Bis auf wenige Ausnahmen finden die Profitipps-Führungen während der Sommersaison an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat um 16.30 Uhr statt.

Bildquellen

  • Frühling im Berggarten: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Herrenhausen - Stöcken, Soziales, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.