Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Stadtfriedhof Seelhorst zwischen Historie und Poesie

Friedhofsgeschichte(n) einmal anders: Die hannoversche Stadtverwaltung lädt am kommenden Freitag (25. August) um 15 Uhr zu einer besonderen Führung über den Stadtfriedhof Seelhorst ein. Cordula Wächtler, Leiterin des Bereichs Städtische Friedhöfe, und Schriftsteller und Bühnenkünstler Kersten Flenter bieten bei ihrem „verbalen Austausch“ an besonderen Friedhofsorten einen grünen Park sowie spannende Geschichten von Friedhöfen und Menschen zwischen Historie und Poesie an. Treffpunkt ist am Haupteingang des Stadtfriedhofs Seelhorst, Garkenburgstraße 43. Die Führung ist kostenlos, um eine vorherige telefonische Anmeldung unter (05 11) 1 68 – 4 38 01 wird gebeten.

Die Führung ist Teil des Programms „Grünes Hannover 2017“. Weitere Informationen dazu bietet das Internet unter www.hannover.de, Suchwort „Grünes Hannover“.

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.