Soziales, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Fundbüro führt Versteigerung durch

Das Fundbüro der Landeshauptstadt führt am Sonnabend, den 26. August wieder eine Versteigerung von Fundsachen durch. Die Auktion findet im Foyer des Bürgeramtes Mitte in der Leinstraße 14 statt und beginnt um 9 Uhr. Zur Versteigerung kommen etwa 550 verschiedene Objekte wie Uhren, Handys, Spielwaren, Bekleidung und Werkzeug.

Es kommen keine Fahrräder zur Versteigung. Fahrradversteigerungen finden stets gesondert statt und werden rechtzeitig angekündigt.

Es handelt sich um gebrauchte Sachen, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Fundsachen – insbesondere für deren Mängelfreiheit – kann nicht übernommen werden.

Kategorie: Soziales, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO