Kunst & Kultur, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Hotel-leben

Jan Egge Sedelies und Henning Chadde

Jan Egge Sedelies und Henning Chadde

Der Poetry Slam zum Zuhause für unterwegs und zwischendurch

Hotels. Für die einen sind sie Sehnsuchts- und Wohlfühl-Orte und stehen für Urlaub, Erholung, Luxus und einen gediegenen Ausstieg aus dem Alltag. Für die anderen sind sie Routine-Orte, die dem beruflichen Übernachtungszwang geschuldet sind und das Gefühl der Verlorenheit jenseits von Familie und heimatlichem Zuhause befördern. Beim Poetry Slam „Hotel-Leben” stellen sich die Poeten ihren ganz eigenen Hotel-Erlebnissen und -Erwartungen und schöpfen dabei aus einem reichen Erfahrungsschatz, denn das Hotel ist auf ihren Lese-Touren ein stetiger Verweil-Begleiter. Luxus, Erholung und Einsamkeit inklusive. Es moderieren die überzeugten Boxspring-Betten-Fans Jan Egge Sedelies und Henning Chadde. Gastgeber ist das Prizeotel – das Zuhause für alle Slammerinnen und Slammer bei den 21. deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Hannover.

Donnerstag, 24. August 2017
Einlass 19 Uhr Beginn 19.30 Uhr
VVK 8,- AK 10,- ermässigt 8,-

Prizeotel Hannover-City
Hamburger Allee 50
30161 Hannover
www.macht-worte.com

 

Bildquellen

Kategorie: Kunst & Kultur, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO